Fred Förster

Fred Förster

Verstärkt das AhlersHeinel-Team in den Bereichen Konzeption und Text/Redaktion für Print- und Online-Projekte. Begeisterter Tomatenzüchter und bei Cascade nicht leicht zu schlagen. In der Rubrik »Aufgelesen« im AhlersHeinel-Blog stellt er bei Gelegenheit interessante Autoren und Bücher vor.

Artikel von: Fred Förster

Man muss auch mal nen Punkt machen.

Man muss auch mal nen Punkt machen.

Der Punk kann viel mehr, als bloß zu markieren, wo ein Satz zu Ende ist. Glaubst du nicht? Schon mal was vom Trema oder vom Blickfangpunkt gehört? – Dann aber nichts wie reingelesen in diesen spannenden Artikel!

Nicht so viel klammern!

Nicht so viel klammern!

Kaum zu glauben, was für interessante Satzzeichen die Klammern doch sind (oder hättet ihr gewusst, was man unter Akkoladen [kommt aus dem Französischen] versteht?)! Neben vielen anderen tollen Infos stelle ich euch in diesem Beitrag auch die berühmtesten Klammern der Popmusik vor.

Vom Semikolon

Vom Semikolon

Für das Zwinker-Emoji ist das Semikolon unentbehrlich; als Satzzeichen allerdings wird es immer seltener gebraucht. Schade eigentlich – dabei ist es doch so nützlich! Außerdem erzähle ich euch, was das Semikolon in Mathematik und Informatik zu suchen hat, und was es so im Ausland treibt. Die leicht skurrile Illustration zu diesem Beitrag ist einmal mehrg vonmeinem Kollegen Marcus Mientus – herzlichen Dank dafür!

1 von 5
12345