Marcus Mientus

Marcus Mientus

Bei AhlersHeinel bin ich seit 2000; für Typografie und die kleinen typografischen Feinheiten begeistere ich mich aber schon viel länger. Illustration ist ein weiterer Interessenschwerpunkt, mit dem ich mich aktiv hauptsächlich in meiner Freizeit beschäftige. Im Moment befasse ich mich nach der Arbeit allerdings mehr mit meinen zwei kleinen Jungs und den typografischen Finessen von Kinderbüchern.

Artikel von: Marcus Mientus

Art for free: Frei nutzbare Kunst im Netz

Art for free: Frei nutzbare Kunst im Netz

Online-Sammlungen großer Museen bieten die Möglichkeit, Darstellungen weltberühmter Kunstwerke kostenlos und völlig legal für die eigene kreative Weiterverarbeitung runterzuladen. Eine Supersache! Ich zeige euch, wo ihr auf der Suche nach frei nutzbarer Kunst im Netz fündig werdet.

Egyptienne – Schriften auf großem Fuß

Egyptienne – Schriften auf großem Fuß

Man kennt sie zum Beispiel von nostalgischen Plakaten: Die Egyptienne. Aber wie kamen die Schriften mit den großen Füßen zu ihrem Namen? In meinem Beitrag findet ihr des Rätsels Lösung – und noch so einige andere Infos um diese sehr interessante Schriftfamilie

Die Antiqua-Schrift Floris: Alles andere als antiquiert

Die Antiqua-Schrift Floris: Alles andere als antiquiert

Die Floris des niederländischen Schriftdesigners Luc de Groot ist ein schönes Beispiel für eine moderne vorklassizistische Antiqua-Schrift. Wer weiß – vielleicht gilt sie irgendwann einmal als Klassiker, so wie heute andere Vertreter der großen Antiqua-Familie; zum Beispiel Times, Bodoni oder Garamond.

1 von 4
1234