Die Entwicklung von Facebook

Low Poly Effect in Illustrator – so einfach geht’s!
28. Februar 2017
Interne Unternehmenskommunikation im Wandel
7. März 2017

Die Entwicklung von Facebook

azubis@ahlersheinel.de

Mit etwa 1,8 Milliarden monatlich aktiven Nutzern gilt Facebook heute als eines der wichtigsten sozialen Netzwerke weltweit – sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen und Personen des öffentlichen Lebens. Es bietet unter anderem die Möglichkeit, Kontakte aufrecht zu erhalten, neue Bekanntschaften zu machen und seine Interessen zu teilen. Zunehmend wird es auch als Unterhaltungs- und Informationsplattform genutzt.

Gegründet von den damaligen Harvard-Studenten Mark Zuckerberg, Dustin Moskovitz, Chris Hughes, Andrew McCollum & Eduardo Saverin, erblickte Facebook am 4. Februar 2004 das Licht der Welt. Zu Beginn lautete der Name allerdings noch „Thefacebook“. Das „The“ wurde 2005 abgelegt und Facebook erhielt seinen jetzigen Namen.

Ursprünglich wurde die Plattform als exklusives Netzwerk für die Harvard Universität entworfen, um den Studenten eine Möglichkeit zu geben, sich mit ihren Kommilitonen auszutauschen. Bereits am ersten Tag verzeichnete Facebook mehr als 600 Anmeldungen. Das Netzwerk wurde schnell populär, sodass auch andere Universitäten darauf aufmerksam wurden und ihr Interesse bekundeten. Nach und nach erhielten immer mehr Studenten Zugriff auf Facebook und seit 2006 kann sich jeder ab 13 Jahren und mit einer gültigen E-Mail-Adresse registrieren.

Wieso nutze ich eigentlich Facebook?

Facebook stellt für mich eine großartige Möglichkeit dar, mit Menschen in Kontakt zu bleiben, die mir nicht mehr jeden Tag über den Weg laufen. Über die Jahre ergeben sich viele Bekanntschaften und viele davon brechen leider irgendwann ab, wenn man getrennte Wege einschlägt. Dank Facebook muss man sich aber nicht komplett aus den Augen verlieren, denn ich kann immer noch sehen, was die Person beschäftigt, was ihr gefällt und welche gemeinsamen Freunde wir haben.

Aber Facebook hat ja noch viel mehr zu bieten: Seit der Einführung von Facebook Pages im Jahr 2007 sprießen jeden Tag unzählige neue Facebookseiten aus dem Boden. Viele davon posten witzige, unterhaltsame Sprüche, Bilder und Videos, andere berichten über das Geschehen rund um die Welt. Wer also immer up to date sein will – auch was Internettrends betrifft –, dem rate ich, sich mal durch einige dieser Seite durchzuklicken und ihnen zu folgen.

Über den Autor

Benjamin Gaetzschmann
Benjamin Gaetzschmann
Hallo! Im August 2016 habe ich meine Ausbildung zum Mediengestalter bei AhlersHeinel begonnen. Ich freue mich, dass ich hier in der Agentur sehr viel Praxiserfahrung sammeln kann und mit tollen Kolleginnen und Kollegen zusammenarbeite.

Schreibe einen Kommentar