Alles. Aber Anders.

20. April 2017
Jan Vermeer: Dienstmagd mit Milchkrug, 1658, Öl auf Leinwand. Darstellung aus dem Rijksstudio des Rijksmusuem, Amsterdam

Art for free: Frei nutzbare Kunst im Netz

Kürzlich schnappte ich die Nachricht auf, dass das Metropolitan Museum of Art 375.000 Bilder und andere Kunstwerke unter der Public Domain-Lizenz als frei nutzbare Kunst zur Verfügung stellt. Also gleich mal die Seite besucht. Beim Stöbern durch die Sammlung kann man den Menüpunkt „Public Domain Artworks“ anklicken und bekommt dann…
18. April 2017

Erst mal eine Skizze machen – dann sehen wir weiter!

azubi@ahlersheinel Punkt, Punkt, Komma, Strich. Die wahrscheinlich bekannteste Skizze der Welt. So oder ähnlich wird schon mal jeder von uns ein Bild begonnen haben und genau dort fängt es an, am Anfang. Alle kreativen Köpfe arbeiten mit Scribbles, Schmierskizzen, Entwürfen, indem sie mit ein paar einfachen Strichen ihre Ideen visualisieren…
28. Februar 2017

Low Poly Effect in Illustrator – so einfach geht’s!

azubi@ahlersheinel In diesem Adobe Illustrator-Tutorial zeige ich euch, wie ihr eure Lieblings-Portraitfotos mit einem coolen Low Poly Effekt versehen könnt. Von Haus aus bringt Illustrator diesen Effekt allerdings nicht mit – statt eines einzigen schnellen Mausklicks ist also ein bisschen Handarbeit gefragt. Doch ich finde, der Aufwand lohnt sich. Wie…
24. Januar 2017

Illustrationen: Weit mehr als bloß kleine Zeichnungen

azubis@ahlersheinel Sie begegnen mir fast täglich, sei es in Magazinen oder in sozialen Netzwerken. Und nicht selten verziere ich selber meine Notizen mit ihnen. Ich spreche von Illustrationen – manchmal sind sie farbenfroh und sehr ausgefallen, manchmal stark farbreduziert und minimalistisch. Illustrationen erklären Illustrationen wollen eine Nachricht vermitteln oder Dinge…
10. Januar 2017

Photoshop: Haare freistellen / Fell freistellen

In meinem Photoshop-Tutorial zum Thema Doppelbelichtung musste ich für das Composing ein Fuchs-Motiv freistellen. Heute zeige ich euch, wie ihr in Photoshop in nur drei Schritten ganz einfach Haare freistellen könnt; mit Fell oder ähnlichen Strukturen funktioniert das natürlich genau so. Haare freistellen: Schritt 1 Bild in Photoshop öffnen und…
13. Dezember 2016

Greenery: Pantone Trendfarbe 2017

azubis@ahlersheinel Serenity und Rose Quartz, die Pantone-Farben 2016, standen für Harmonie in einer chaotischen Welt. Fürs kommende Jahr nun hat das US-Unternehmen den Farbton Greenery (Pantone 15-0343) auserkoren, um weltweit Trends im Bereich Interior für Mode, Architektur und Design zu setzen. Das frische Gelbgrün sei ein Symbol für die aufkeimende…
29. November 2016

Nostalgische Fahrradwerbung – nur Radfahren ist schöner

Nostalgische Fahrradwerbung und historische Werbeplakate für Fahrradmarken – das ist mein Thema für heute. In diesem Beitrag verbinde ich mein Faible für das Radfahren und den Radsport mit meinem (nicht nur beruflichen) Interesse für Postergestaltung, Illustration und Werbung. Warum gerade historische Fahrradplakate? Erstens, weil sie – meist ganz wunderbar –…
6. September 2016

Dieter Jüdt – ausdrucksstarke Bildwelten

Beim Herumstromern im Internet landete ich kürzlich auf dem Illustratorenblog Poste Aeriénne – und wurde dabei auf den großartigen Dieter Jüdt aufmerksam. Eigentlich eine Art Wiederentdeckung, denn Jüdts Graphic Novel „Viriconium“ steht schon seit einigen Jahren in meinem Bücherregal, und zwischenzeitlich sind mir Illustrationen von seiner Hand immer wieder in…
16. August 2016

Sechzehn Stunden für die Kunst – mein Besuch im Albertina

Renoir, Monet, Picasso, Francis Bacon – dies sind einige meiner Lieblingskünstler und von ihnen habe ich bereits viele Werke gesehen. Auch Edvard Munch gehört zu meinen favorisierten Künstlern, allerdings hatte ich von ihm bisher noch kein Werk gesehen, dies wollte sich ändern. Im Frühling dieses Jahres ergab sich dazu die…
3. Juni 2016

Rose Quartz und Serenity: die Pantone Trendfarben 2016

azubi@AhlersHeinel Regelmäßig kürt das US-Unternehmen Pantone die Farben des Jahres. Die Mischungen geben weltweit in der Architektur, in Grafik und Design, in Magazinen, bei Wohnungseinrichtung, Kleidung, Lidschatten und Haarspangen den Ton an. Seit 1963 hat Pantone ein Farbsystem entwickelt, das mittlerweile 1867 Sonderfarben umfasst und uns Gestaltern nicht selten bei…
7. April 2016

Illustrative Typographie: Muss es denn immer lesbar sein?

  Jeder kennt wahrscheinlich die typografischen Collagen des Dadaismus oder das eine oder andere Bild von Kurt Schwitters, in denen Buchstaben und Textfragmente frei und spielerisch als gestalterische Elemente eingesetzt werden. Schrift muss also keineswegs immer nur der möglichst lesefreundlichen und verständlichen Informationsvermittlung dienen, sondern kann ebenso sehr kreativ in vielfältigster Form…
9. Februar 2016

Inspiration muss sein!

' Wir Mediengestalter sind dafür bekannt, eine kreative Ader zu haben und vor lauter bunter Farben und Formen im Kopf zu sprießen. Das ist natürlich völlig richtig, denn woher kämen auch sonst unsere tollen Ideen für Logos, Visitenkarten, Broschüren und Webseiten! Doch selbst der kreativste Grafiker steht manchmal auf dem Schlauch, wenn's…
4. Februar 2016

Bill Sienkiewicz: Expressive Bilderwelten

' Bill Sienkiewicz, im Stil von Bill Sienkiewicz gezeichnet von Marcus Mientus Heute möchte ich euch einen weiteren meiner Lieblingsillustratoren vorstellen, den US-amerikanischen Comiczeichner, -autor und Illustrator Bill Sienkiewizc. Der Künstler mit dem etwas komplizierten Nachname ist mir durch seine spezielle Art des Erzählens, seine herausragende Kreativität…
28. Januar 2016

Cosplay: Mein Kostüm für die Comic-Convention

azubi@AhlersHeinel Cosplay gehört zu meinen liebsten Freizeitbeschäftigungen. Für alle, die mit dem Begriff nicht sooo viel anfangen können: Cosplay steht für Costume-Play, das Nachstellen bekannter Charaktere aus beliebten Serien oder Spielen, und wurde in den 1990er Jahren aus Japan zeitgleich mit dem Anime- und Manga-Boom in die Welt getragen. Cosplay, die Vorbereitungen Wie in jedem…
13. Januar 2016

Motion Graphics: Animierte Aquarell-Effekte erstellen

Klassische Aquarell-Effekte wie zum Beispiel beim letztjährigen AhlersHeinel-Sommermailing lassen sich heute perfekt am Rechner realisieren. Motion Graphics (auch Motion Design genannt) ermöglicht es sogar, das Überlagern nicht-deckender Farben und die Vermischung zu neuen Farbtönen zu animieren und als Bewegtsequenzen darzustellen. Damit man sich das etwas besser vorstellen kann,  habe ich…