Alles. Aber Anders.

15. Juni 2017

Schriftsippen: Willkommene Helfer bei typografischen Herausforderungen

Für komplexe Corporate Designs oder auch für Corporate Publishing-Projekte benötigst du Schriftmischungen, die wirklich gut funktionieren? – Mein Tipp: Wenn du mit Schriftsippen oder Schriftgroßfamilien arbeitest, ist es einfacher, ein harmonisches Schriftbild zu erzielen.
10. Mai 2017

Man muss auch mal nen Punkt machen.

Der Punk kann viel mehr, als bloß zu markieren, wo ein Satz zu Ende ist. Glaubst du nicht? Schon mal was vom Trema oder vom Blickfangpunkt gehört? – Dann aber nichts wie reingelesen in diesen spannenden Artikel!
14. Februar 2017

Font-Design oder: Wie entsteht eine Schrift?

Font-Design, das Kreieren neuer Schriften, ist keine Geheimwissenschaft – hier erfahrt ihr, worauf es beim Entwerfen eines neuen Zeichensatzes ankommt und was alles bedacht sein sollte.
20. Dezember 2016

Nicht so viel klammern!

Kaum zu glauben, was für interessante Satzzeichen die Klammern doch sind (oder hättet ihr gewusst, was man unter Akkoladen [kommt aus dem Französischen] versteht?)! Neben vielen anderen tollen Infos stelle ich euch in diesem Beitrag auch die berühmtesten Klammern der Popmusik vor.
6. Oktober 2016

Egyptienne – Schriften auf großem Fuß

Man kennt sie zum Beispiel von nostalgischen Plakaten: Die Egyptienne. Aber wie kamen die Schriften mit den großen Füßen zu ihrem Namen? In meinem Beitrag findet ihr des Rätsels Lösung – und noch so einige andere Infos um diese sehr interessante Schriftfamilie
25. August 2016

Vom Semikolon

Für das Zwinker-Emoji ist das Semikolon unentbehrlich; als Satzzeichen allerdings wird es immer seltener gebraucht. Schade eigentlich – dabei ist es doch so nützlich! Außerdem erzähle ich euch, was das Semikolon in Mathematik und Informatik zu suchen hat, und was es so im Ausland treibt. Die leicht skurrile Illustration zu diesem Beitrag ist einmal mehrg vonmeinem Kollegen Marcus Mientus – herzlichen Dank dafür!
9. Juni 2016

Die Antiqua-Schrift Floris: Alles andere als antiquiert

Die Floris des niederländischen Schriftdesigners Luc de Groot ist ein schönes Beispiel für eine moderne vorklassizistische Antiqua-Schrift. Wer weiß – vielleicht gilt sie irgendwann einmal als Klassiker, so wie heute andere Vertreter der großen Antiqua-Familie; zum Beispiel Times, Bodoni oder Garamond.
7. April 2016

Illustrative Typographie: Muss es denn immer lesbar sein?

Jeder kennt wahrscheinlich die typografischen Collagen des Dadaismus oder das eine oder andere Bild von Kurt Schwitters, in denen Buchstaben und Textfragmente frei und spielerisch als gestalterische Elemente eingesetzt werden. Schrift muss also keineswegs immer nur der möglichst lesefreundlichen und verständlichen Informationsvermittlung dienen, sondern kann ebenso sehr kreativ in vielfältigster Form illustrativ verwendet werden.
8. Dezember 2015

Typografie: Schriftgrößen

In der ersten Folge meiner kleinen Typografie-Serie geht es um das Thema Schriftgrößen. Und da stellt sich natürlich als erstes die Frage: In welcher Maßeinheit misst man denn überhaupt Schriftgrößen?
1. Dezember 2015

Groteskschriften – sehr erfolgreich und gar nicht »grotesk«

Aufgrund ihrer Vielseitigkeit gehören die Groteskschriften heute zu den erfolgreichsten und am meisten verbreiteten Schriften überhaupt. In diesem Beitrag stelle ich mit der Novecento eine in mancher Hinsicht besondere Groteskschrift vor.
17. September 2015

Aeroportal: Ein »Government-Font« im skandinavischen Gewand

Nicht nur große Unternehmen und weltbekannte Marken leisten sich den Luxus exklusiver Schriften (sogenannte „Corporate Fonts“); nein, auch für Staaten, Regierungen oder Regierungseinrichtungen werden zuweilen eigene Fonts entwickelt, wie ich hier am Beispiel der attraktiven Schrift Aeroportal zeigen möchte.
27. August 2015

Ampersand & Co.: Von den Anfängen bis heute

Ampersand ist die englische Bezeichnung für jenen Kringel, der im Deutschen Et-Zeichen heißt und umgangssprachlich Kaufmanns-Und genannt wird. Aber natürlich gibt es zum Ampersand noch weitaus mehr zu erzählen …
22. Mai 2015

Plenken und Klempen

Typografische No-Gos: In meinem heutigen Blog-Beitrag geht es um das spannende Thema Plenken und Klempen.
9. April 2015

Grota: Originelles Schriftbild mit Aha-Effekt

Die Grota ist eine außergewöhnliche Unicase-Schrift – ideal geeignet für Logoentwicklung, Poster- und Anzeigengestaltung sowie coole Headlines.
28. November 2014
Motion Graphics

Statisch bis animiert – Schrift im Film

Vom Untertitel über Bauchbinde bin hin zu Motion Graphics. Die Nutzung von Typografie in Film und Fernsehen ist facettenreich.