Alles. Aber Anders.

4. April 2017

Die Loop-Expression in After Effects – Endlosschleifen leicht gemacht

azubi@ahlersheinel Wie sich mit After Effects-Expressions eine Menge Menge Zeit und Nerven sparen lässt, habe ich ja schon in einem anderen Artikel beschrieben. Heute stelle ich euch eine besonders häufig genutzte Expression vor: Die Loop-Expression. Mit ihr lassen sich Animationen wiederholen, ohne dass die Keyframes immer wieder kopiert und eingefügt…
7. Februar 2017

Leuchtspuren in After Effects – so geht’s ganz einfach!

Innovation, Technik, Zeitgeist – diese und andere Begriffe lassen sich in Animationen und Videos sehr effektvoll durch Leuchtspuren oder Leuchtstreifen symbolisieren. Bei AhlersHeinel verwenden wir Leuchtspuren auch häufig, um ein Produkt besonders hervorzuheben, für dekorative Zwecke – oder auch dafür, an sich eher einfachen, unspektakulären Bildern mehr Strahlkraft und Lebendigkeit…
10. November 2016

Expressions in After Effects: Automatisierte Animationen

azubis@ahlersheinelExpressions – das perfekte Tool, um komplexe Animationen mit geringem Aufwand (sprich: Keyframes in überschaubarer Zahl) zu erstellen. Expressions sind kleine Softwareanwendungen in After Effects, die auf der Skriptsprache JavaScript basieren. Mit ihnen lassen sich viele Animationen schneller und effizienter realisieren als durch manuelle Arbeit. Oft können ganze Abläufe durch…
13. Januar 2016

Motion Graphics: Animierte Aquarell-Effekte erstellen

Klassische Aquarell-Effekte wie zum Beispiel beim letztjährigen AhlersHeinel-Sommermailing lassen sich heute perfekt am Rechner realisieren. Motion Graphics (auch Motion Design genannt) ermöglicht es sogar, das Überlagern nicht-deckender Farben und die Vermischung zu neuen Farbtönen zu animieren und als Bewegtsequenzen darzustellen. Damit man sich das etwas besser vorstellen kann,  habe ich…