Alles. Aber Anders.

13. Januar 2016

Motion Graphics: Animierte Aquarell-Effekte erstellen

Klassische Aquarell-Effekte wie zum Beispiel beim letztjährigen AhlersHeinel-Sommermailing lassen sich heute perfekt am Rechner realisieren. Motion Graphics (auch Motion Design genannt) ermöglicht es sogar, das Überlagern nicht-deckender Farben und die Vermischung zu neuen Farbtönen zu animieren und als Bewegtsequenzen darzustellen. Damit man sich das etwas besser vorstellen kann,  habe ich…