AIDA – Ab In Den Abfall?

AhlersHeinel Wie aufwendig ist Webdesign
Warum Webseiten Zeit kosten
12. September 2013
Die richtige Strategie für Ihre App
26. September 2013

AIDA – Ab In Den Abfall?

Ehrlich gesagt, ich hab diese alles umstürzende Behauptung nicht erfunden: „AIDA gehört in den Müll“. Im Gegenteil. Ich bin erschüttert, meine kleine Marketing-Welt bricht zusammen. Ob in meiner Ausbildung oder im Studium, das Werbewirkungs-Prinzip AIDA (entwickelt 1898 von Elmo Lewis ) war allzeit bereit, als nachvollziehbares, leicht verständliches  Modell einen Teil der Werbewelt zu erklären. Und geben Sie ruhig zu, Ihnen ist auch ganz mulmig zumute, wenn Sie daran denken, ab sofort auf neuen Wegen und mit neuem Wissen Ihre Marketingmaßnahmen und Kampagnenideen für Ihre Marke argumentieren zu müssen.

Nichts ist wie es war.

Stimmt natürlich nicht: in der Praxis ist es nach wie vor so, dass viele Werbetests auf dieser Idee basieren:

ATTENTION: Aufmerksamkeit des Kunden erregen

INTEREST: Interesse wecken

DESIRE: Besitzwunsch wird ausgelöst

ACTION: Kunde kauft

Was steckt hinter AIDA?

Hinter der AIDA-Formel steckt die sogenannte Push-Idee: möglichst viel Wirkung erzeugen, dann kommt die Botschaft rüber.

Aber: Forschungen im Neuromarketing haben ergeben, dass wir Marken nicht in die Köpfe unserer Kunden pushen können. Sondern dass im menschlichen Gehirn das Pull-Prinzip gilt: Belohnung führt zu Aufmerksamkeit, nicht umgekehrt. Wir können unsere Kunden nicht verändern oder sie überzeugen, keine Bedürfnisse wecken, wenn wir nur ihre Aufmerksamkeit erhaschen. Wir können nur die richtige Belohnung kommunizieren. Das führt zu Aufmerksamkeit. Türöffner sind die impliziten Belohnungen. Sie lösen einen Pull-Effekt aus, sie ziehen den Kunden an. Die Belohnung ist der Mehrwert, den sich der Kunde durch den Kauf der Marke verspricht.

Und für welche Belohnung steht Ihre Marke? Sicherheit, Wachstum, Stabilität, Erregung, Autonomie, Abenteuer …?
Ist Ihre Marke stark genug, die nötige Anziehungskraft auszulösen und Kunden zum Kauf zu bewegen?

Nicht AIDA, sondern Markenführung ist die Zauberformel!

Über den Autor

Alexandra Schulze
Alexandra Schulze
Seit einiger Zeit bereichere ich unseren AH-BLOG als Autorin. Und freue mich, Artikel rund um das Thema Marketing zum Besten zu geben. Ich wünsche mir, dass Ihr Spaß dran habt und euch nicht von frechen Exkursen abschrecken lasst ... mein kleines Hintertürchen, wenn mir Sonntagabend beim Tatort kein brandheißer Marketingtipp einfällt. Herzlich, Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen