B2RUN Hannover: Der Lauf durch die Staubwolke

Plenken und Klempen
22. Mai 2015
AhlersHeinel Blog-newsletter-conversion rate
Erfolgreiche Newsletter: Tipps für eine gute Conversion Rate
28. Mai 2015

B2RUN Hannover: Der Lauf durch die Staubwolke

Wenn 9.000 Teilnehmer um den Maschsee beim ‚B2RUN Hannover laufen, wird es sehr voll und sehr staubig. Das kleine dreiköpfige AhlersHeinel-RacingTeam lief mitten im Pulk und durch die vom Wind aufgewehten Staubwolken. An Bestzeiten im Wettkampftempo war nicht zu denken. Die Strecke erinnert eher an die A8 bei München zum Sommerferienstart. Also Spaß haben beim Laufen und viele Fotos unterwegs schießen und gemeinsam um Hannovers Stadtsee joggen. Der Einlauf des B2RUN nach 6,3 km in die HDI-Arena ist DAS Highlight der Veranstaltung. Ebenso das alkoholfreie Weizen nach dem Lauf auf dem heiligen Rasen des „Niedersachsenstadions“, auf dem vor nicht langer Zeit Hannover 96 das ‚Abstiegsduell gegen Freiburg gewann.

Dabei sein ist alles!

Über den Autor

Dirk Große
Dirk Große
Seit 1992 leiste ich in einer der kreativsten Agenturen Norddeutschlands meinen Beitrag zum Marketing von unsichtbaren Gasen und weißen Pulvern – meist überaus erfolgreich. Wenn ich mal nicht an meinem Schreibtisch sitze, laufe ich durch die Eilenriede oder um den Maschsee, jubele bei Heimspielen von Hannover 96 in der Nordkurve oder besuche Konzerte von Metal-Bands.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen