Bill Sienkiewicz: Expressive Bilderwelten

Give-away mit Mehrwert: Der Hackerott Scheibenschwamm
2. Februar 2016
Inspiration muss sein!
9. Februar 2016

Bill Sienkiewicz: Expressive Bilderwelten

Bill Sienkiewicz, im Stil von Bill Sienkiewicz gezeichnet von Marcus Mientus

Bill Sienkiewicz, im Stil von Bill Sienkiewicz gezeichnet von Marcus Mientus

Heute möchte ich euch einen weiteren meiner Lieblingsillustratoren vorstellen, den US-amerikanischen Comiczeichner, -autor und Illustrator Bill Sienkiewizc.

Der Künstler mit dem etwas komplizierten Nachname ist mir durch seine spezielle Art des Erzählens, seine herausragende Kreativität und besonders durch seinen virtuosen, expressiven und sehr variablen Illustrationsstil aufgefallen.

Wie viele seiner Kollegen hat auch Bill Sienkiewizc seine berufliche Laufbahn in den Studios der großen Comicverlage und mit dem Zeichnen konventioneller Superhelden-Comics wie Wolverine oder Spider-Man begonnen.

Elektra

In der Mini-Serie „Elektra“, die Sienkiewizc zusammen mit dem bekannten Comic-Autor Frank Miller entwickelte, konnte er erstmals seinen außergewöhnlichen illustrativen Ideen freien Lauf lassen. Der Comic fasziniert durch seinen kräftigen, malerischen Stil. Die Panels sind sehr abwechslungsreich aufgeteilt und lösen ihre Ordnung teilweise ganz auf, sodass spannende Seitenaufteilungen die Dynamik der Erzählung vorantreiben. Parallel laufende Handlungsstränge, Rückblenden oder die innere Gedankenwelt der Protagonisten werden durch unterschiedliche Illustrationsweisen ausgedrückt. Es ist eine sehr filmische Auffassung der Comic-Kunst, mit dem Einsatz von Schnitt/Gegenschnitt, Totalen und Close Ups usw.

Auf mich wirkt diese Darstellungsart der Comics sehr lebendig und wild. Sienkiewicz ist ein Meister darin, in seinen Comics Atmosphäre und Gefühlswelten zu schaffen, verlangt aber seinen Lesern auch viel ab. Teilweise ist es wirklich schwierig, den Geschichten linear zu folgen, was allerdings auch nicht immer unbedingt beabsichtigt ist.

Stray Toaster

Am krassesten ist dies der Fall in Bill Sienkiewiczs vielleicht persönlichstem Werk „Stray Toasters“. Da habe ich mich oft gefragt, auf welchem Trip er da wohl ab und zu gewesen ist. Aber man kann das dann vielleicht schon als Kunst bezeichnen. Bill Sienkiewicz setzte seinen kräftigen und zeichnerisch sehr gekonnten Illustrationsstil neben den Comics auch u.a. für Plattencover ein, er illustrierte den Klassiker Moby Dick, eine tolle Jimi Hendrix-Biografie, schrieb und zeichnete ein Weihnachtsmannbuch und beliefert regelmäßig Zeitschriften und Magazine mit seinen Werken. Auf seiner Homepage könnt ihr viele Arbeiten von ‚Bill Sienkiewicz bewundern

So sehr ich den unkonventionellen, über die Stränge schlagenden Illustrationsstil von Bill Sienkiewicz auch bewundere: Bei meiner Arbeit als Grafik-Designer gelten andere Regeln. Natürlich ist es auch mein Ziel, mit den Broschüren, Anzeigen oder Webseiten, die ich gestalte, Emotionen beim Leser/Betrachter zu wecken. Aber gleichzeitig geht es immer auch darum, Informationen möglichst klar und zielgerichtet zu vermitteln. Die Freiheit eines Comiczeichners, die Leser vielleicht auch mal im Unklaren zu lassen, kann ich mir nicht erlauben.

Bill Sienkiewicz am Zeichentisch. Foto: LuigiNovi2 · CC 3.0

Bill Sienkiewicz am Zeichentisch. Foto: LuigiNovi · CC 3.0

Über den Autor

Marcus Mientus
Marcus Mientus
Bei AhlersHeinel bin ich seit 2000; für Typografie und die kleinen typografischen Feinheiten begeistere ich mich aber schon viel länger. Illustration ist ein weiterer Interessenschwerpunkt, mit dem ich mich aktiv hauptsächlich in meiner Freizeit beschäftige. Im Moment befasse ich mich nach der Arbeit allerdings mehr mit meinen zwei kleinen Jungs und den typografischen Finessen von Kinderbüchern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen