Kleines Fest im Großen Garten

AhlersHeinel bei der Team Challenge 2014
Team Challenge 2014
18. Juli 2014
Alexandra Schulze 15 jähriges Jubiläum
15 Jahre bei AhlersHeinel: Alexandra Schulze
25. Juli 2014

Kleines Fest im Großen Garten

Einfach mal so spontan zum Kleinen Fest im Großen Garten gehen? – Hannoveraner wissen: Ist nicht, denn die Karten für das bezaubernde Kleinkunstfestival sind schon Monate im Voraus ausverkauft. Aber wir hatten Glück – und erlebten zu viert am 18. Juli einen wunderbaren Abend mit einem kunterbunten Mix aus Comedy, Walk-Act, Artistik, Theater, Musik, Slapstick, Zauberei.

Als erfahrene Festival-Besucher – für mich wars jetzt das x. Mal, und ich bin immer noch so begeistert wie am ersten Tag – hatten wir natürlich für eine professionelle Klapphocker-Ziehwagen-Kühltaschen-Logistik gesorgt. Und klar kennen wir uns aus: Wer als Mitmach-Horst auf die Bühne geholt werden will, braucht sich nur in die erste Reihe zu setzen.

Und was gabs zu sehen? – Einmal mehr ganz große Kleinkunst von „The great Dave“ mit „Tea for two – on his own“ über Sascha Grammel mit seinem magischen Mix aus cooler Comedy und bestem Bauchreden bis hin zu Sid Bowfin, Großbritanniens verrücktestem Geiger und viele, viele weiter Attraktionen. Was für den Laien nicht zu sehen war: das ultraprofessionelle Veranstaltungsmanagement. Aber als Event-Spezialistin blieb mir natürlich nicht verborgen, was alleine schon an Künstlern und Caterern und Bühnenbauern und Lichttechnikern und Feuerwerkskörpern und an Ticketing im Vorfeld und an Wettergott währenddessen unter einen Hut zu kriegen war. Inklusive Plan B in der Hinterhand, wenn mal was nicht klappt oder es wie aus Eimern schüttet (wie im letzten Jahr). Das ist eine Kunst für sich.

Diese Inszenierung und Regiearbeit hat am 18. Juli großartig geklappt und wir hatten einen wunderschön flauschigen Sommerabend. Danke dafür!

Das kleine Fest findet noch bis Sonntag, den 27. Juli jeden Abend in den Herrenhäuser Gärten statt. Einlass auf die Festwiese ist ab 17:15 h. An der Abendkasse sind jeweils noch 200 Karten für Kurzentschlossene erhältlich – früh anstellen kann sich lohnen!

Über den Autor

Alexandra Schulze
Alexandra Schulze
Seit einiger Zeit bereichere ich unseren AH-BLOG als Autorin. Und freue mich, Artikel rund um das Thema Marketing zum Besten zu geben. Ich wünsche mir, dass Ihr Spaß dran habt und euch nicht von frechen Exkursen abschrecken lasst ... mein kleines Hintertürchen, wenn mir Sonntagabend beim Tatort kein brandheißer Marketingtipp einfällt. Herzlich, Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen