Alles. Aber Anders.

11. Juli 2018
Barrierefrei Kommunizieren

Barrierefrei kommunizieren

Kunden informieren, Wünsche wecken, Leistungen anbieten, Produkte verkaufen: Fast alle Unternehmen und Organisationen nutzen dazu unterschiedliche Formen der Print- und Online-Werbung. Allerdings scheint vielen nicht bewusst zu sein, dass sie mit ihren Werbemaßnahmen potenzielle Kunden ausschließen. Denn ihre Kommunikationsangebote stecken voller Barrieren, sodass Menschen mit Behinderungen oder altersbedingten Einschränkungen sie…
4. Juli 2018

ŠKODA Connect: Komplexe Technik einfach erklärt

  Die Aufgabenstellung war erstmal ganz einfach: Die vielen Vorteile, die mit ŠKODA Connect vernetzte Fahrzeuge bieten, sollen möglichst verständlich und übersichtlich erklärt werden. Die Lösung war dann schon ein bisschen komplizierter – wenn auch nicht ganz so komplex, wie das System, das es zu erklären galt. :) Überzeugungsarbeit leisten Die…
15. Juni 2017

Schriftsippen: Willkommene Helfer bei typografischen Herausforderungen

Das Thema Schriftfamilien hatte ich schon einmal in meinem Blogbeitrag Font-Design oder: Wie entsteht eine Schrift? gestreift, und zwar im Zusammenhang mit der Schriftauswahl für Corporate Design-Projekte. Auch in diesem Beitrag wird es wieder familiär zugehen: Diesmal befasse ich mich mit sogenannten Schriftsippen. Denn gerade solche Schriftgroßfamilien eignen sich hervorragend,…
30. Mai 2017

Design-Trends: Meine Tipps 2017

Was sind denn eigentlich die Trends zurzeit in Sachen Mode und Design? In diesem Blogartikel gehe ich auf Farben, Formen, Schriften usw. ein. Auf geht’s! Trend-Tipp 1: Auffällig und hell Weg von langweiligen blassen neutralen Farben und hin zu strahlenden hellen Farben!   Trend-Tipp 2: Fette Fonts Eine starke Typografie,…
20. April 2017
Jan Vermeer: Dienstmagd mit Milchkrug, 1658, Öl auf Leinwand. Darstellung aus dem Rijksstudio des Rijksmusuem, Amsterdam

Art for free: Frei nutzbare Kunst im Netz

Kürzlich schnappte ich die Nachricht auf, dass das Metropolitan Museum of Art 375.000 Bilder und andere Kunstwerke unter der Public Domain-Lizenz als frei nutzbare Kunst zur Verfügung stellt. Also gleich mal die Seite besucht. Beim Stöbern durch die Sammlung kann man den Menüpunkt „Public Domain Artworks“ anklicken und bekommt dann…
18. April 2017

Erst mal eine Skizze machen – dann sehen wir weiter!

azubi@ahlersheinel Punkt, Punkt, Komma, Strich. Die wahrscheinlich bekannteste Skizze der Welt. So oder ähnlich wird schon mal jeder von uns ein Bild begonnen haben und genau dort fängt es an, am Anfang. Alle kreativen Köpfe arbeiten mit Scribbles, Schmierskizzen, Entwürfen, indem sie mit ein paar einfachen Strichen ihre Ideen visualisieren…
21. März 2017
Mockup im Printbereich

Mit Mock-ups Printprodukte effektvoll in Szene setzen

azubi@ahlersheinel.de Nicht nur im Webbereich werden Mock-ups sehr häufig eingesetzt – auch Printprodukte lassen sich mit Mock-ups effektvoll in Szene setzen und attraktiv präsentieren. Einfach gesagt, handelt es sich bei Mockups (so die andere gängige Schreibweise) um Modelle, die einen möglichst wirklichkeitsgetreuen Eindruck vom Aussehen eines Produktes vermitteln sollen. Bevor…
28. Februar 2017

Low Poly Effect in Illustrator – so einfach geht’s!

azubi@ahlersheinel In diesem Adobe Illustrator-Tutorial zeige ich euch, wie ihr eure Lieblings-Portraitfotos mit einem coolen Low Poly Effekt versehen könnt. Von Haus aus bringt Illustrator diesen Effekt allerdings nicht mit – statt eines einzigen schnellen Mausklicks ist also ein bisschen Handarbeit gefragt. Doch ich finde, der Aufwand lohnt sich. Wie…
14. Februar 2017

Font-Design oder: Wie entsteht eine Schrift?

Egal, ob man eine bestimmte gestalterische Idee für ein neues Font-Design im Kopf mit sich herumträgt, oder ob ein konkretes Projekt die Erstellung einer neuen Schrift erfordert: Am Anfang steht immer die Aufgabe, Zweck und Einsatzgebiete des neuen Zeichensatzes zu definieren. Soll der Font für die Bildschirmdarstellung optimiert sein –…
7. Februar 2017

Leuchtspuren in After Effects – so geht’s ganz einfach!

Innovation, Technik, Zeitgeist – diese und andere Begriffe lassen sich in Animationen und Videos sehr effektvoll durch Leuchtspuren oder Leuchtstreifen symbolisieren. Bei AhlersHeinel verwenden wir Leuchtspuren auch häufig, um ein Produkt besonders hervorzuheben, für dekorative Zwecke – oder auch dafür, an sich eher einfachen, unspektakulären Bildern mehr Strahlkraft und Lebendigkeit…
10. Januar 2017

Photoshop: Haare freistellen / Fell freistellen

In meinem Photoshop-Tutorial zum Thema Doppelbelichtung musste ich für das Composing ein Fuchs-Motiv freistellen. Heute zeige ich euch, wie ihr in Photoshop in nur drei Schritten ganz einfach Haare freistellen könnt; mit Fell oder ähnlichen Strukturen funktioniert das natürlich genau so. Haare freistellen: Schritt 1 Bild in Photoshop öffnen und…
13. Dezember 2016

Greenery: Pantone Trendfarbe 2017

azubis@ahlersheinel Serenity und Rose Quartz, die Pantone-Farben 2016, standen für Harmonie in einer chaotischen Welt. Fürs kommende Jahr nun hat das US-Unternehmen den Farbton Greenery (Pantone 15-0343) auserkoren, um weltweit Trends im Bereich Interior für Mode, Architektur und Design zu setzen. Das frische Gelbgrün sei ein Symbol für die aufkeimende…
8. Dezember 2016

Photoshop machts möglich: Das Frokodil

In meinem heutigen Photoshop-Tutorial zeige ich euch, wie ihr in wenigen Arbeitsschritten bisher nie gesehene Fabelwesen erschaffen könnt. Wie zum Beispiel das Frokodil, in manchen Gegenden auch als Krosch bekannt. Und so wird’s gemacht: Schritt 1: Bildauswahl Klarer Fall: Je besser die Bilder für die Arbeit im Photoshop-Genlabor zusammenpassen, desto…
29. November 2016

Nostalgische Fahrradwerbung – nur Radfahren ist schöner

Nostalgische Fahrradwerbung und historische Werbeplakate für Fahrradmarken – das ist mein Thema für heute. In diesem Beitrag verbinde ich mein Faible für das Radfahren und den Radsport mit meinem (nicht nur beruflichen) Interesse für Postergestaltung, Illustration und Werbung. Warum gerade historische Fahrradplakate? Erstens, weil sie – meist ganz wunderbar –…
22. November 2016

Brush Lettering – zurück zu Stift und Papier

azubis@ahlersheinel Über eine persönlich, schön geschriebene Geburtstagskarte freut sich bestimmt jeder. Ganz besonders attraktiv wirkt der Kartengruß, wenn er mit dem Pinselstift geschrieben wurde – „Brush Lettering" ist hier das Zauberwort. Angeblich kann das jeder, denn es handelt sich dabei eher um das Malen als um das Schreiben von Buchstaben.…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen