Alles. Aber Anders.

31. Januar 2017

Drei Stunden für die Kunst oder mein zweiter Besuch im Albertina

In meinem letzten Beitrag über die Albertina hatte ich die Ausstellung „Seurat, Signac, van Gogh – Wege des Pointillismus“ (September 2016 bis Januar 2017) als weiteres Highlight erwähnt. Es kam, wie es kommen musste, zu dieser Ausstellung konnte ich nicht "Nein sagen" und erneut ging es in Richtung Wien. Dieses…
16. August 2016

Sechzehn Stunden für die Kunst – mein Besuch im Albertina

Renoir, Monet, Picasso, Francis Bacon – dies sind einige meiner Lieblingskünstler und von ihnen habe ich bereits viele Werke gesehen. Auch Edvard Munch gehört zu meinen favorisierten Künstlern, allerdings hatte ich von ihm bisher noch kein Werk gesehen, dies wollte sich ändern. Im Frühling dieses Jahres ergab sich dazu die…