Alles. Aber Anders.

24. Mai 2017

Büchern ein neues Gesicht verpassen

azubi@ahlersheinel Auch in meinem heutigen Blogbeitrag geht es um „Upcycling“: Ich zeige euch, wie ihr mit etwas Geschick und Zeit einem Buch ein neues Gesicht – mit ganz vielen Eselsohren – verpassen könnt. Im digitalen Zeitalter greifen die wenigsten noch ins eingestaubte Bücherregal (in dem eh schon alle Bücher rauf…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen