Alles. Aber Anders.

31. Januar 2017

Drei Stunden für die Kunst oder mein zweiter Besuch im Albertina

In meinem letzten Beitrag über die Albertina hatte ich die Ausstellung „Seurat, Signac, van Gogh – Wege des Pointillismus“ (September 2016 bis Januar 2017) als weiteres Highlight erwähnt. Es kam, wie es kommen musste, zu dieser Ausstellung konnte ich nicht "Nein sagen" und erneut ging es in Richtung Wien. Dieses…
25. Oktober 2016

Der Sprengel-Neubau – ein grauer Kasten für die Kunst

Schon lange hatte ich vorgehabt, das neue„Schmuckstück“ Hannovers, den im Herbst vergangenen Jahres fertiggestellten Erweiterungsbau des Sprengel Museums zu besuchen. Zur „Nacht der Museen“ ergab sich dann endlich einmal die passende Gelegenheit. Hier meine Eindrücke: Von außen Der Neubau schließt auf der rechten Seite an den Altbau an und erstreckt…
1. August 2014
Symbolbild Galerie

Tim Steiner: ein Rücken, der entzückt

Azubi@AhlersHeinel Frei nach dem Motto »ein schöner Rücken kann auch entzücken« stellte Tim Steiner seinen Rücken dem Künstler Wim Delvoye zu Verfügung. Der belgische Konzeptkünstler, dessen Schwerpunkt die Darstellung ästhetischer Gegensätze ist, kreierte ein Kunstwerk für Tims Rücken: Innerhalb von ca. 3 Jahren ließ sich Steiner das Werk auf den Rücken…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen