Zukunftstag bei AhlersHeinel

Upcycling statt Recycling
25. April 2016
Photoshop: Der Kugeleffekt
10. Mai 2016

Zukunftstag bei AhlersHeinel

azubi@AhlersHeinel

Wissbegierige Schülerinnen und Schüler am Zukunftstag bei AhlersHeinel

Am Donnerstag, den 28. April 2016  ging es bei uns  „Alles. Aber Anders.“ zu: Beim diesjährigen Zukunftstag hatten wir Besuch von fünf wissbegierigen Schülerinnen und Schülern. Und die wiederum hatten beste Gelegenheit, sich einen Eindruck zu verschaffen, wie es denn so in einer Werbeagentur zugeht, wie das AIDA-Prinzip funktioniert und was das Kürzel USP bedeutet. Aber es gab natürlich nicht nur was auf die Ohren – auch ihre eigene Kreativität wurde auf die Probe gestellt.

Zukunftstag_2016

Melissa Schönfeld (links) und Sebastian Wiesner (2. von rechts) betreuten die Schülerinnen und Schüler beim AhlersHeinel-Zukunfstag 2016.

Nach der Begrüßung durch Geschäftsführer Bernd Ahlers war es die Aufgabe, einen Zeitungsartikel mit einem selbstgeschriebenen Bericht, einem Porträtfoto vom Shooting und zwei Anzeigen zu gestalten. Trotz fehlender Vorkenntnisse bei den Programmen haben sich unsere Besucher_innen meisterhaft geschlagen. Als endlich die Zeitungsartikel gut gefüllt waren, durften wir mit leckerer Pizza unsere Bäuche füllen. Nach ein paar Anlaufschwierigkeiten mit dem Drucker hielten alle stolz ihr Werk in den Händen.

Alles in allem war es ein überaus gelungener Zukunftstag! Ich hoffe, dass jeder einen ersten Eindruck vom Berufsalltag in unserer Agentur bekommen hat und etwas für sich mitnehmen konnte. Ihr wart eine tolle Gruppe und könnt stolz auf das sein, was ihr in dieser knappen Zeit auf die Beine gestellt habt! Mir hat es viel Spaß gemacht, den Zukunftstag zum ersten Mal zu betreuen.

Über den Autor

Melissa Schoenfeld
Melissa Schoenfeld
Seit September 2015 bin ich Teil des AhlersHeinel-Teams als Azubine zur Mediengestalterin. Dabei gestalte ich Broschüren, Logo, schneide Videos und pflege Websites. Seit ich laufen kann, bin ich leidenschaftliche Kunstturnerin und Tänzerin. Seit einigen Jahren trainiere ich auch die Tanzkids. Besonderen Freude habe ich beim Basteln.

1 Kommentar

  1. Petra Seidl sagt:

    Ich bin SEHR stolz auf meine Nichte:
    Betreut
    Ist kreativ
    UND schreibt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen